Friedrich Hacheney
entdeckte schon in der Schulzeit seine Liebe zur lateinamerikanischen Musik. Neben Konzertgitarre und Flamencogitarre lernte er die verschiedenen lateinamerikanischen Saiteninstrumente (vor allem Gitarre, Charango, Cuatro und paraguayische Harfe).
Er ist Mitgründer der Gruppe WAYRA KUNA. Musikalisch ist er außerdem aktiv in unterschiedlichen Ausdrucksformen lateinamerikanischer, keltischer und klassischer Musik. Er hat mit mehreren Gruppen Aufnahmen gemacht (insgesamt 5 LPs und 4 CDs).
Auf der AKA PACHA CD und im Konzert spielt er Harfe, Gitarre und Charango.

 

Home ] Back/Zurück ] Rupprecht Weerth ] Hannes Trittler ] [ Friedrich Hacheney ] Mario Gutiérrez ]